Bitcoin Investor Betrug

Bitcoin Investor LogoBitcoin Investor erfreut sich seit einer Weile einer regen Beliebtheit innerhalb der Kryptoszene. Viele Trader schwören auf die Leistungsfähigkeit des Krypto-Bots. Zudem soll Bitcoin Investor seinen Nutzern dank seiner Automatisierung enorm viel Zeit beim Handel ersparen.

Unser Fazit vorab: Bitcoin Investor ist kein Betrug!

Jetzt bei Bitcoin Investor anmelden

Dieser Artikel soll beleuchten, welche konkreten Vorzüge der Trading-Bot seinen Nutzern bietet und inwieweit dieser sich tatsächlich finanziell für Trader und Anleger lohnt. Zudem soll ein besonderes Augenmerk darauf liegen, wie anfängerfreundlich Bitcoin Investor ist. Können auch unerfahren Anleger mit Bitcoin Investor Gewinne erzielen? Hier finden Sie es heraus.Bitcoin Investor Betrug

Wie selbstständig arbeitet Bitcoin Investor?

Bitcoin Investor ist ein moderner Trading Bot, welcher speziell auf den Handel mit Bitcoin ausgelegt ist. Als solches ist der Roboter in der Lage, alle Arbeiten auszuführen, welche im Zusammenhang mit dem Börsenhandel mit Bitcoin anfallen. Konkret bedeutet dies, dass die Software den Kursverlauf von Bitcoin unentwegt beobachtet und anhand diverser Indikatoren analysiert. Dies ermöglicht es ihr, besonders zuverlässige Prognosen über die künftige Kursentwicklung zu treffen.

Diese Prognosen sind wiederum die Basis für die eigentliche Handelstätigkeit von Bitcoin Investor. Ist der Bot der Ansicht, dass sich die Kurse unmittelbar vor einem neuen Tiefststand befinden, kauft er zum günstigsten Zeitpunkt mit dem ihm zur Verfügung gestellten Geld Bitcoin-Anteile. Anschließend wartet Bitcoin Investor, bis sich der Kurs einem Höchststand nähert, um die Anteile wieder zu verkaufen. Der Roboter zieht seinen Gewinn aus der Differenz zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis.

Jetzt bei Bitcoin Investor anmelden

Während des gesamten Prozesses funktioniert Bitcoin Investor vollkommen autonom. Zu keinem Zeitpunkt ist hier ein menschliches Eingreifen notwendig. Gesteuert wird Bitcoin Investor über eine Reihe von Einstellungen. Diese müssen allerdings nur vor der Aktivierung des Bots gesetzt werden. Im Anschluss arbeitet die Software selbstständig und Nutzer können sich zurücklehnen oder sich anderen Dingen zuwenden.

Welche Gewinne sind mit Bitcoin Investor möglich?

Die Höhe und Regelmäßigkeit der Gewinne, welche mit Bitcoin Investor möglich sind, hängen maßgeblich von der Präzision ab, mit welcher der Bot an der Börse handelt. Aufgrund seiner überaus genauen Prognosen kann der Roboter sehr zuverlässig abschätzen, in welche Richtung sich der Kurs tatsächlich entwickelt. Im Durchschnitt erweisen sich 92 % aller Entscheidungen des Bots als korrekt. Das bedeutet, dass Bitcoin Investor in 92 % aller Fälle tatsächlich einen Gewinn erzielen kann.Bitcoin Investor Eigenschaften

Durch diese extrem gute Quote dauert es nicht lange, bis sich die Gewinne mit Bitcoin Investor zu außerordentlich hohen Renditen angesammelt haben. Daher eignet sich der Bot besonders für Anleger mit einem längeren Zeithorizont. Je länger der Bot arbeitet, desto offensichtlicher wird der Unterschied zu einem herkömmlichen Privatanleger. Gleichzeitig kann man mit Bitcoin Investor auch bereits kurzfristig signifikante Gewinne einfahren. Deren konkrete Höhe hängt dabei jedoch stets von diversen Faktoren wie der Höhe des eingesetzten Kapitals oder der jeweiligen Marktlage ab.

Eignet sich Bitcoin Investor auch für Anfänger?

Der Börsenhandel ist recht komplex. Dies gilt auch für den Handel mit Bitcoin. Für Privatanleger ist das ständige Auf und Ab der Börse nur schwer vorherzusagen. Wer auf die Dienste von Bitcoin Investor zurückgreift, braucht sich jedoch um derlei Dinge keine Sorgen mehr zu machen. Der Bot nimmt Anlegern alle komplizierten Aufgaben des tagtäglichen Handels ab. Gerade für Einsteiger ist dies ein enormer Vorteil. Allerdings geht Bitcoin Investor noch weiter.

Jetzt bei Bitcoin Investor anmelden

Weil es sich hierbei um eine recht komplexe und leistungsstarke Software handelt, würde die Vermutung nahe liegen, dass deren Steuerung entsprechend herausfordernd ist. Allerdings ist gerade dies nicht der Fall. Tatsächlich besticht Bitcoin Investor durch eine mehr als übersichtliche Bedienoberfläche. Auch Anfänger dürften sich hier zu keinem Zeitpunkt mit signifikanten Schwierigkeiten konfrontiert sehen. Die meisten Einstellungen sind recht intuitiv gehalten. Zwar lässt sich die Performance durch unterschiedliche Kombinationen von Einstellungen durchaus etwas beeinflussen. Auch Nutzer ohne großartige technische Kenntnisse dürften jedoch schnell lernen, wie der Bot am besten gesteuert werden kann.

Anmeldung und Einstieg

Bitcoin Investor wird vollständig über den Browser verwendet. Es ist daher nicht notwendig, sich zusätzlich noch eine Software auf dem heimischen Rechner zu installieren. Der erste Schritt besteht dementsprechend aus der Anmeldung über die Webseite des Betreibers. Hier erwartet Interessierte ein Anmeldeformular, welches sich leicht online ausfüllen und abschicken lässt. Im Anschluss daran wird noch eine E-Mail mit einem Link an das angegebene Postfach verschickt. Den Link muss man klicken, um die eigene Anmeldung zu bestätigen.Bitcoin Investor Anmeldung

Als Nächstes muss man die nun freigeschaltete Handelsplattform von Bitcoin Investor betreten und die geforderte Mindestsumme einzahlen. Diese beläuft sich auf 250 Dollar. Es handelt sich hierbei wohlgemerkt nicht um eine Gebühr. Das Geld verbleibt im Besitz der Anleger. Allerdings kann der Bot von diesem Zeitpunkt an ebenfalls darauf zugreifen und es für seine Trades nutzen. Für die Zahlung stehen verschiedene Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung. Jeder, der bereits einmal in einem großen Online-Shop eingekauft hat, dürfte sich hier leicht zurechtfinden.

Nachdem das Geld überwiesen worden ist, kann auch der Bot endlich eingesetzt werden. Anleger, für die dies das erste Mal darstellt, sollten vorher noch einen kurzen Blick auf den Demo-Modus werfen. Dieser bietet eine Simulation des Kryptohandels inklusive sämtlicher Funktionen von Bitcoin Investor. Hier können Nutzer den tatsächlichen Handel mit dem Bot üben und austesten, welchen Einfluss jede der Einstellungen auf sein Handeln hat.

Jetzt bei Bitcoin Investor anmelden

Geringe Kosten und jederzeitige Auszahlung

Bitcoin Investor verwendet ein sehr spezielles Gebührenmodell. Vorab sind keinerlei Zahlungen an den Betreiber erforderlich. Kosten entstehen erst dann, wenn Bitcoin Investor damit beginnt, Gewinne für seine Nutzer zu erzielen. Ist dies der Fall, zieht die Plattform automatisch jedes Mal eine Beteiligung von fünf Prozent vom erzielten Gewinn ab. Das restliche Geld wird dem Konto des jeweiligen Nutzers gutgeschrieben.

Da es sich hierbei also um eine Gewinnbeteiligung handelt, entstehen im Verlustfall grundsätzlich niemals zusätzliche Kosten. Auch Anleger, welche Bitcoin Investor eine Zeit lang überhaupt nicht nutzen, müssen nichts bezahlen. Letzten Endes sind die Gebühren immer an die konkreten Gewinne geknüpft. Für Anleger ist dieses Modell offensichtlich sehr vorteilhaft. Ein zusätzlicher Bonus ist zudem, dass hierdurch garantiert wird, dass der Betreiber den Bot in Zukunft auch weiterhin updaten wird. Je besser dieser nämlich arbeitet, desto höher fällt auch der Gewinn des Anbieters aus.Bitcoin Investor häufig gestellte Fragen

Die Gewinne auf dem Nutzerkonto können übrigens jederzeit und in beliebiger Höhe ausgezahlt werden. Hierfür muss man lediglich das gewünschte Zielkonto angeben. Die Überweisung findet anschließend innerhalb eines Tages statt. Auch hierfür entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Bitcoin Investor ist sicher

Bitcoin Investor arbeitet hochgradig zuverlässig. Der Bot funktioniert stets innerhalb der gesetzten Parameter. Abstürze oder anderweitige Aussetzer sind hingegen nicht bekannt. Auch die Webseite sowie die Handelsplattform von Bitcoin Investor sind rundum sicher. Alle wichtigen Daten werden stets verschlüsselt übermittelt. Nutzer behalten immerzu die Kontrolle über ihr eingezahltes Geld sowie ihre jeweiligen Gewinne.

Jetzt bei Bitcoin Investor anmelden

Bitcoin Investor erzielt dank seiner hohen Treffergenauigkeit regelmäßig Gewinne. Gelegentliche Verluste können hierbei natürlich nie ganz ausgeschlossen werden. Dies ist jedoch auch bei jeder anderen Handelssoftware der Fall. Das Verlustrisiko ist für Privatanleger, die auf eigene Faust mit Kryptowährungen handeln, zudem signifikant höher. Mit einer durchschnittlichen Fehlerquote von 8 % gilt Bitcoin Investor hingegen als besonders sicher.

Fazit

Bitcoin Investor kann in jeder Hinsicht überzeugen. Die Software ist ausgereift und liefert beim tagtäglichen Handel an der Börse beständig sehr gute Ergebnisse ab. Aufgrund der weitgehenden Automatisierung sowie der leichten Steuerung eignet sich Bitcoin Investor zudem auch für unerfahrene Anleger. Großartige Voraussetzungen gibt es hier keine. Auch das Gebührenmodell ist vorbildlich. Anleger gehen mit Bitcoin Investor keinerlei zusätzliches Risiko ein. Dem stehen jedoch signifikante Vorteile gegenüber. Es gibt daher keinen Grund, diesen Bot nicht zumindest einmal anzutesten.